AGH Stapellauf

Arbeitsgelegenheit (AGH) Stapellauf

Wir fördern Ihre handwerklichen Fähigkeiten. Mit ganz praktischem Bezug.

Wie beim traditionellen Bau üblich, wird großer Wert auf die handwerklichen Fähigkeiten gelegt. Den Teilnehmenden wird dabei unter anderem der richtige Umgang mit Klopfholz und Stemmeisen beigebracht.

Gezielt werden auch Holzbearbeitungsmaschinen wie Kreissäge und Hobelmaschine eingesetzt.

Die Teilnehmenden werden einzeln und in der Gruppe sozialpädagogisch betreut. Zusätzlich wird Sprachförderung und Bewerbungscoaching angeboten.

Die Wochenarbeitszeit beträgt 30 Stunden von Montag bis Donnerstag bei einer Mehraufwandsentschädigung in Höhe von 2 €/h. Die Maßnahme ist auf neun Monate angelegt.