Logo des GSI Enzkreis Gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis GmbH

Die GSI wünscht Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kundinnen und

Kunden und allen Menschen auf der Welt eine frohe Weihnachtszeit und ein

erfolgreiches und gesundes neues Jahr.

 

Das Weihnachtsgeschenk unseres Spielpädagogen ist ein Notizblock

mit dem Cover "EIN BISSCHEN GSI SCHADET NIE"

Wie immer im Leben, es kommt immer auf die Dosis an.

In diesem Sinne glauben wir, dass wir nächstes Jahr wieder

viele neue und gute Ideen haben werden.

 

Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten.

Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz köstliches.

Horaz

 

 

 

 

VPE der Verkehrsverbund Enzkreis lobt die Arbeit der GSI für die zuverlässige
Und regelmäßige Pflege der insgesamt 832 Bushaltestellen des Enzkreises.
Wir freuen uns sehr, dass diese Anzeige in dem Kundenmagazin „drive“ der
VPE erschienen ist. Wir bedanken uns dafür und der Dank wurde zugleich an
Die ausführenden Mitarbeiter weitergeleitet. 
 

ab 01.04.2017 wird Frau Lian Hup Chuah – Stange ihre
Aufgabe als Betreuerin der Teilnehmenden in unseren
Maßnahmen wahrnehmen.

Neben Ihrer interkulturellen Kompetenz liegen Ihre
Schwerpunkte in der Sozialberatung und der Unterrichtung
In deutscher Sprache und Kultur. Aus der ehrenamtlichen
Betreuung von Flüchtlingen bringt sie hierzu ein großes
Maß an Erfahrung mit. Wir wünschen Fr. Stange hierzu
Einen guten Start. 

 

Beschäftigung ist mehr als nur Arbeit - Ein Artikel der Caritas zur gesellschaftlichen Betrachtung der Arbeitsgelegenheiten

heute am 07. Juli 2016 besucht uns Petra Beck vom Arbeitgeberservice des Jobcenters Pforzheim mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Fallmanagement. So bot sich für die GSI die Gelegenheiten die Vielfalt der Maßnahmen und Aktivitäten der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt vorzustellen.

 


GSI ENZKREIS Gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis mbH

Lienzinger Straße 58 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041/9631-0 · Telefax 07041/9631-11 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · www.gsienzkreis.de